Vier Standorte für weltweiten IP-Schutz

Standort Bremen

Eisenführ Speiser Patentanwälte Rechtsanwälte

Bremen

Am Kaffee-Quartier 3

28217 Bremen

Tel +49 421 3635-0

Fax +49 421 3378788

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder

Sofern die Adresse „Am Kaffee-Quartier 3“ in der von Ihnen genutzten Software noch nicht enthalten ist, verwenden Sie bitte bei Navigation, Routenplanern und Fahrplanauskünften ersatzweise als Zielort „Lloydstraße 4“.

Aus Richtung Norden und Osten
Verlassen Sie die A27 an der Ausfahrt Bremen-Überseestadt (Ausfahrt 18). Bitte folgen Sie dann zunächst dem Straßenverlauf der B6 und der Beschilderung in Richtung „Überseestadt“. Bitte halten Sie sich rechts und verlassen die B6 beim Schild „Gröpelingen / Überseestadt / Walle“. An der dann folgenden Ampelkreuzung fahren Sie bitte geradeaus in Richtung „Häfen / Überseestadt“ auf die Hansestraße. Folgen Sie dem Streckenverlauf geradeaus, über eine Kreuzung hinweg. Sie befinden sich nun in der Straße Hansator. Hinter der Eisenbahnbrücke biegen Sie bitte links in die Straße Am Kaffee-Quartier ein. Das Gebäude „Rösterei“ befindet sich in Fahrtrichtung auf der linken Seite. Orientieren Sie sich bitte an der blauen Flagge mit dem Eisenführ Speiser-Logo an der Straße, direkt vor dem Gebäude.

Aus Richtung Süden
Verlassen Sie die A1 an der Ausfahrt Bremen-Arsten (Ausfahrt 56). Sie befinden sich nun auf der B6 „Neuenlander Straße“. Bitte halten Sie sich links und biegen in die Georg-Wulf-Straße ein. Bitte halten Sie sich weiterhin links und biegen auf die A281 ein. Bitte folgen Sie dem Straßenverlauf und verlassen bei der Ausfahrt Bremen-Neustadt-Centrum (Ausfahrt 6) die A281. Sie befinden sich nun wieder auf der B6. Bitte halten Sie sich rechts und verlassen die B6 an der Ausfahrt Walle / Überseestadt / Centrum / Stephaniviertel. Bitte ordnen Sie sich links ein und folgen den Schildern Überseestadt / Walle. Bitte biegen Sie an der dann folgenden Ampel nach links in die Lloydstraße ein. An der zweiten Straße biegen Sie bitte rechts in die Straße Am Kaffee-Quartier ein. Das Gebäude „Rösterei“ befindet sich in Fahrtrichtung auf der rechten Seite. Orientieren Sie sich bitte an der blauen Flagge mit dem Eisenführ Speiser-Logo an der Straße, direkt vor dem Gebäude.

Aus Richtung Westen
Verlassen Sie die A28 an der Ausfahrt Dreieck Delmenhorst (Ausfahrt 24) und fädeln sich auf die B75 in Richtung Bremen ein. Bitte folgen Sie dem Verlauf der B75. Die B75 geht kurz vor Überquerung der Weser in die B6 über. Bitte halten Sie sich rechts und verlassen die B6 an der Ausfahrt Walle / Überseestadt / Centrum / Stephaniviertel. Bitte ordnen Sie sich links ein und folgen den Schildern Überseestadt / Walle. Bitte biegen Sie an der dann folgenden Ampel nach links in die Lloydstraße ein. An der zweiten Straße biegen Sie bitte rechts in die Straße Am Kaffee-Quartier ein. Das Gebäude „Rösterei“ befindet sich in Fahrtrichtung auf der rechten Seite. Orientieren Sie sich bitte an der blauen Flagge mit dem Eisenführ Speiser-Logo an der Straße, direkt vor dem Gebäude.

Parkmöglichkeiten
Besucherparkplätze sind direkt vor unserem Bürogebäude Am Kaffee-Quartier 3 für Sie reserviert. Die Zufahrt ist nach dem Passieren einer Schranke möglich. Bitte nehmen Sie über die Gegensprechanlage Kontakt mit dem Portier des Kaffee-Quartiers auf. Unsere Parkplätze befinden sich nach einigen Metern auf der rechten Seite (vor der Abfahrt in die Tiefgarage). Sollten Sie mit dem E-Auto anreisen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Auto von 08:00 bis 16:00 Uhr (werktags) über eine Außensteckdose aufzuladen. Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen möchten, melden Sie sich bitte an unserem Empfang, der Ihnen gerne weiterhelfen wird.

Ankunft am Bremer Hauptbahnhof

Weiterfahrt mit dem Taxi (Bitte nennen Sie ggf. als Ersatzziel „Lloydstraße 4“)
Fahrzeit ca. 10 Minuten
Fahrpreis ca. 8 €

Weiterfahrt mit der Straßenbahn
Fahrzeit ca. 15 Minuten (zuzüglich Umsteigezeit)

Fahren Sie mit der S-Bahn Linie 6 (Richtung Flughafen) bis Haltestelle „Domsheide“. Dort steigen Sie um in die Linie 3 (Richtung Gröpelingen) und fahren bis Haltestelle „Eduard-Schopf-Allee“.
Alternativ können Sie die Haltestelle „Domsheide“ auch mit den S-Bahn Linien 4, 8 sowie der Bus-Linie 25 erreichen.
Das Bürogebäude befindet sich nun in Sichtweite in Fahrtrichtung der S-Bahn auf der rechten Seite, ca. 3 Gehminuten entfernt.

Weiterfahrt mit dem Bus
Fahrzeit ca. 8 Minuten

Fahren Sie mit der Buslinie 20 (Richtung Hohweg) bis Haltestelle „Eduard-Schopf-Allee“.
Das Bürogebäude befindet sich nun in Sichtweite in Fahrtrichtung des Busses auf der rechten Seite, ca. 3 Gehminuten entfernt.

Ankunft am Flughafen

Weiterfahrt mit dem Taxi
Fahrzeit ca. 15 Minuten
Fahrpreis ca. 14 €

Weiterfahrt mit der Straßenbahn
Fahrzeit ca. 20 Minuten (zuzüglich Umsteigezeit)

Fahren Sie mit der S-Bahn Linie 6 (Richtung Universität) bis Haltestelle „Domsheide“. Dort steigen Sie um in die Linie 3 (Richtung Gröpelingen) und fahren bis Haltestelle „Eduard-Schopf-Allee“. Das Bürogebäude befindet sich nun in Sichtweite in Fahrtrichtung der Straßenbahn auf der rechten Seite, ca. 3 Gehminuten entfernt.

Standort München

Eisenführ Speiser Patentanwälte Rechtsanwälte

München

Arnulfstraße 27

80335 München

Tel +49 89 549075-0

Fax +49 89 55027555

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder

Von der A9 oder A92 aus Norden kommend:

  • Von der A 9 kommend nach Westen in Richtung Garmisch auf den Mittleren Ring, durch den Petuel-Tunnel und entlang dem Georg-Brauchle-Ring (Richtung Stadtmitte) am Olympiazentrum vorbei nach Süden auf die Landshuter Allee in Richtung Garmisch fahren.
  • Der Landshuter Allee bis etwa zum Kilometer 7 (seit Autobahnende) in Richtung Zentrum folgen und vor der Donnersberger Brücke auf die Arnulfstraße in Richtung Osten / stadteinwärts abbiegen und bis zur Hackerbrücke weiterfahren.
  • Die Kanzlei befindet sich im ersten Bürogebäude auf der rechten Seite hinter der Hackerbrücke.
  • Von der A92 kommend führt die Lerchenauer Straße vom Autobahnende bis zur Landshuter Allee - von dort wie beschrieben.

Vom Autobahnende der A9 bis zur Kanzlei an der Hackerbrücke sind es etwa 9 km, von der A92 etwa 11 km.

Von der A96 aus Westen kommend:

  • Vom Ende der Autobahn A96 aus links auf den Mittleren Ring (Garmischer Straße) und dem Mittleren Ring etwa 1,7 km bis kurz vor die Donnersberger Brücke folgen, Ausfahrt Stadtmitte.
  • Dort rechts auf die Landsberger Straße in Richtung Stadtmitte und nach etwa 1 km links abbiegen auf die Grasser Straße, die über die Hackerbrücke führt; dort kann man rechts in die Arnulfstraße einbiegen.
  • Die Kanzlei befindet sich sofort im ersten Bürogebäude auf der rechten Seite unmittelbar hinter der Hackerbrücke.

Vom Autobahnende bis zur Kanzlei an der Hackerbrücke sind es etwa 3 km.

Von der A8 aus Südost kommend:

  • Vom Ende der Autobahn A8 aus etwa 3 km der Rosenheimer Straße folgen und an der Philharmonie links in Richtung Stadtmitte / Deutsches Museum / Deutsches Patentamt abbiegen und über die Isar fahren.
  • Dann kurz danach am Isartor rechts auf den Altstadtring (Thomas-Wimmer-Ring) und und dem Altstadtring bis kurz vor dem Karlsplatz/Stachus folgen.
  • Dort rechts auf die Elisenstraße und nach etwa 800 m links auf die Seidlstraße und kurz darauf rechts in die Arnulfstraße.
  • Die Kanzlei befindet sich im letzten Bürogebäude auf der linken Seite vor der Hackerbrücke.

Vom Autobahnende bis zur Kanzlei an der Hackerbrücke sind es etwa 8 km.

Von der A94 aus Ost kommend

  • Vom Ende der Autobahn A94 über die Einsteinstraße und den Max-Weber-Platz am Bayerischen Landtag vorbei nach etwa 2,5 km rechts auf den Karl-Scharnagl-Ring abbiegen und dem Altstadtring bis kurz vor dem Karlsplatz/Stachus folgen.
  • Dort rechts auf die Elisenstraße und nach etwa 800 m links auf die Seidlstraße und kurz darauf rechts in die Arnulfstraße.
  • Die Kanzlei befindet sich im letzten Bürogebäude auf der linken Seite vor der Hackerbrücke.

Vom Autobahnende bis zur Kanzlei an der Hackerbrücke sind es etwa 6,5 km.

Für alle Gäste, die mit Pkw anreisen gilt, bei ihrer Ankunft in der Arnulfstr. 27:
Neben dem Haupteingang links führt die Einfahrt in die Tiefgarage. An der Schranke die Klingel betätigen mit der Aufschrift „Ponti 25“. Die Parkplätze für Eisenführ Speiser befinden sich im Tiefgeschoss T2 der Weg dorthin ist im T2 ausgeschildert.

Vom Hauptbahnhof mit der S-Bahn

Die S-Bahn-Haltestelle Hackerbrücke ist vom Münchner Hauptbahnhof eine Station entfernt. Die Fahrtdauer beträgt 2 Minuten. Alle sieben S-Bahnen Richtung Pasing/Laim halten an der Hackerbrücke. Es entstehen daher kaum Wartezeiten. Über die Aufgänge an der Haltestelle gelangen Sie auf die Hackerbrücke. Folgen Sie der Beschilderung „Circus-Krone-Bau“ zur nächstgelegenen Hauptstraße, der Arnulfstraße. Direkt an der Kreuzung befindet sich auf der rechten Seite unser Bürogebäude. Der Fußweg dauert ca. 2 Minuten.

Vom Flughafen mit der S-Bahn:

Es verkehren zwei S-Bahnen (S1 und S8) zwischen Flughafen und Hackerbrücke ohne Umsteigen. Die Fahrtzeit beträgt 45 Minuten. Über die Aufgänge an der Haltestelle gelangen Sie auf die Hackerbrücke. Folgen Sie der Beschilderung „Circus-Krone-Bau“ zur nächstgelegenen Hauptstraße, der Arnulfstraße. Direkt an der Kreuzung befindet sich auf der rechten Seite unser Bürogebäude. Der Fußweg dauert ca. 2 Minuten.

Standort Berlin

Eisenführ Speiser Patentanwälte Rechtsanwälte

Berlin

Anna-Louisa-Karsch-Straße 2

10178 Berlin

Tel +49 30 841887-0

Fax +49 30 841887-77

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder

Die Einfahrt zur Tiefgarage befindet sich in der Anna-Louisa-Karsch-Str. 2.

Bitte melden Sie sich über die Gegensprechanlage beim Concierge, der Ihnen dann einen freien Parkplatz zuweisen wird.

Aus Richtung Hamburg/Schwerin/Rostock
Verlassen Sie die A10 am Dreieck Pankow (Ausfahrt 35) und folgen der A114 in Richtung Berlin-Zentrum/Berlin-Pankow. Fahren Sie weiter geradeaus auf die B109 und folgen dieser für 8 km über die Prenzlauer Allee, Alexanderplatz bis zur Karl-Liebknecht-Straße. Biegen Sie von der Karl-Liebknecht-Straße rechts in die Spandauer Straße und nach weiteren 200 m links in die Anna-Louisa-Karsch-Straße ab.

Aus Richtung Dresden/Cottbus
Von der A13 kommend fahren Sie weiter auf der A113 Richtung Berlin-Zentrum/Berlin-Grünau und weiter auf der A100 bis zur Ausfahrt Tempelhofer Damm (Ausfahrt 20). Biegen Sie dort rechts ab auf die B96 Richtung Kreuzberg und fahren Sie weiter geradeaus über die Wilhelmstraße. Biegen Sie rechts ab auf die Leipziger Straße und folgen Sie dieser geradeaus. Nach 2 km biegen Sie links in die Spandauer Straße und nach weiteren 650m links in die Anna-Louisa-Karsch-Straße ab.

Aus Richtung Hannover/Magdeburg/Leipzig
Verlassen Sie die A10 am Dreieck Nuthetal (Ausfahrt 16) und folgen der A115 Richtung Berlin-Zentrum. Am Dreieck Funkturm (Ausfahrt 1) wechseln Sie auf die A100 Zentrum/Messedamm. Nehmen Sie die Ausfahrt Kaiserdamm und folgen Sie der B2/B5 geradeaus Richtung Zentrum/Mitte. Nach 9 km biegen Sie links in die Spandauer Straße und nach weiteren 200 m links in die Anna-Louisa-Karsch Straße ab.

Ankunft am Berliner Hauptbahnhof

Weiterfahrt mit dem Taxi
Fahrzeit ca. 10 Minuten
Fahrpreis ca. 9 €

Weiterfahrt mit der S-Bahn
Fahrzeit ca. 5 Minuten
Fußweg ca. 300 m

Fahren Sie mit der S-Bahn Linie S3, S5, S7 oder S75 (Richtung Alexanderplatz) bis S-Bahnhof Hackescher Markt. Nehmen Sie den Ausgang Museumsinsel , gehen aus dem S-Bahnhof kommend, ca. 200 m geradeaus an der Straßenbahn-Haltestelle „Hackescher Markt“ vorbei, biegen nach rechts in die Anna-Louisa-Karsch-Straße ein und folgen ihr bis zum Haus Nr. 2 auf der linken Straßenseite (Spreepalais am Dom).

Ankunft am Flughafen Tegel

Weiterfahrt mit dem Taxi
Fahrzeit ca. 20 Minuten
Fahrpreis ca. 24 €

Weiterfahrt mit dem Bus
Reisezeit ca. 40 Minuten
Fahren Sie mit der Line TXL bis zur Haltestelle Spandauer Str. / Marienkirche und folgen der Spandauer Straße bis zur Anna-Louisa-Karsch-Straße.

Ankunft am Flughafen Schönefeld

Weiterfahrt mit dem Taxi
Fahrzeit ca. 30 Minuten
Fahrpreis ca. 38 €

Weiterfahrt mit der S-Bahn
Fahrzeit ca. 40 Minuten
Fußweg ca. 900 m

Folgen Sie dem überdachten Fußweg vom Terminal bis zum Bahnhof Berlin-Schönefeld. Fahren Sie mit der S-Bahn Linie S9 bis zum S-Bahnhof Ostkreuz und steigen Sie dort in die Linie S3, S5, S7 oder S75 (Richtung Hauptbahnhof) bis S-Bahnhof Hackescher Markt. Nehmen Sie den Ausgang Museumsinsel, gehen aus dem S-Bahnhof kommend ca. 200 m geradeaus an der Straßenbahn-Haltestelle „Hackescher Markt“ vorbei, biegen nach rechts in die Anna-Louisa-Karsch-Straße ein und folgen ihr bis zum Haus Nr. 2 auf der linken Straßenseite (Spreepalais am Dom).

Standort Hamburg

Eisenführ Speiser Patentanwälte Rechtsanwälte

Hamburg

Johannes-Brahms-Platz 1

20355 Hamburg

Tel +49 40 309744-0

Fax +49 40 309744-44

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder

Die Einfahrt zur Tiefgarage befindet sich in der Straße Pilatuspool (Pilatuspool 2). Bitte geben Sie diese Adresse bei Benutzung Ihres Navigationsgerätes als Ziel ein.

Achtung: Vor kurzem wurde die Einbahnstraßenregelung im Pilatuspool geändert. Die Anfahrt erfolgt nun über die Straße Bei Schuldts Stift.

Von Süden (A1)
Entfernung von Hamburg-Elbbrücken: ca. 6 km.
Wechseln Sie am Autobahnkreuz HH-Süd von der A1 auf die A255 (Richtung HH-Zentrum). Fahren Sie bis zum Ende der Autobahn und folgen sodann der B4 (ca. 6 km) und biegen rechts in den Holstenwall (Ring 1) ein. Folgen Sie der Straße und biegen Sie rechts in die Straße Bei Schuldts Stift ein. Dann die zweite Straße links (Poolstraße) und noch einmal links abbiegen in den Pilatuspool.

Von Norden (A1)
Entfernung von Hamburg-Horn: ca. 8 km.
Wechseln Sie am Autobahnkreuz HH-Ost von der A1 auf die A24 (Richtung HH-Jenfeld). Fahren Sie bis zum Ende der Autobahn. Am Horner Kreisel halten Sie sich in Richtung Zentrum (Sievekingsallee). Nach ca. 1 km erreichen Sie halb links den Sievekingdamm, biegen Sie rechts in die Hammer Straße ein und folgen dem Straßenverlauf bis zum Steintordamm. Dort biegen Sie bitte rechts in den Steintorwall ein (bitte links einordnen). Nun fahren Sie direkt auf den Johannes-Brahms-Platz zu. Auf dem Gorch-Fock-Wall geradeaus über den Johannes-Brahms-Platz hinüber in den Holstenwall. Dann biegen Sie in die Straße Bei Schuldts Stift links ein, sodann die zweite Straße links (Poolstraße) und noch einmal links abbiegen in den Pilatuspool.

Von Norden (A7)
Entfernung von Hamburg- Bahrenfeld: ca. 7 km.
Verlassen Sie die Autobahn an der Anschlussstelle Bahrenfeld. Biegen Sie in Richtung HH-Zentrum ab und folgen Sie der B431/B4 (Stresemannstraße) bis Neuer Pferdemarkt. Dort ordnen Sie sich links ein und biegen sodann inks in den Neuen Kamp ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf über die Feldstraße und Sievekingplatz (Gerichte). Sie fahren nun direkt auf den Johannes-Brahms-Platz zu; dort rechts abbiegen in den Holstenwall. biegen Sie in die Straße Bei Schuldts Stift links ein, sodann die zweite Straße links (Poolstraße) und noch einmal links abbiegen in den Pilatuspool).

Parkplätze

Die Besucherparkplätze befinden sich in der Tiefgarage unseres Bürogebäudes (Einfahrt Pilatuspool 2).

Bitte melden Sie sich über die Gegensprechanlage im Einfahrtsbereich der Tiefgarage bei unserem Empfang, damit wir Ihnen die Einfahrt öffnen können.

Drei Mandantenparkplätze stehen Ihnen im Erdgeschoss zur Verfügung:

Nr. 29:
Nach Einfahrt in die Tiefgarage bitte rechts abbiegen und ein kurzes Stück geradeaus fahren. Nach wenigen Metern bitte links abbiegen. Auf der rechten Seite finden Sie unseren Mandantenparkplatz, der entsprechend gekennzeichnet ist.

Nr. 18 und 19:
Nach Einfahrt in die Tiefgarage bitte rechts abbiegen und ein kurzes Stück geradeaus fahren. Nach wenigen Metern bitte links abbiegen. Die ersten beiden Parkplätze auf der linken Seite sind unsere Mandantenparkplätze, die entsprechend gekennzeichnet sind.

Fernbahnen: Bahnhof Hamburg-Dammtor

Kosten für eine Taxifahrt ab Hauptbahnhof: ca. 6 €

Vom Dammtor Bahnhof gehen Sie in den Dammtorwall. Am Stephansplatz gehen Sie rechts in den Gorch-Fock-Wall. Nach etwa 700 Metern erreichen Sie den Johannes-Brahms-Platz mit dem Brahmskontor auf der linken Seite.

U-Bahn-Stationen:
U1 Stephansplatz, U2 Gänsemarkt und Messehallen

Bus-Linien:
3, 35, 36, 112 (Station Johannes-Brahms-Platz)

Weiterfahrt mit dem Taxi: ca. 20 €

Weiterfahrt mit dem ÖPNV:
S-Bahn: S1 bis Jungfernstieg, Fußweg etwa 12 Minuten oder Bus Nr. 3 bis Johannes-Brahms-Platz

Sicherer E-Mail-Austausch

Eine einfache E-Mail ist vergleichbar mit einer Postkarte. Jeder, bei dem sie auf ihrem Weg durchs Internet vorbeikommt, kann sie lesen oder sogar verfälschen. Dennoch enthalten E-Mails häufig vertrauliche Informationen, wertvolles Wissen oder verbindliche Willenserklärungen.

Zum Schutz der Datensicherheit und -integrität empfehlen wir den Einsatz von E-Mail-Verschlüsselung und Signatur. Die hierfür verwendeten Standards sind PGP und S/MIME. Je nach Ihren Präferenzen können Sie auswählen, nach welchem Verfahren Sie mit uns geschützt kommunizieren wollen:

Unseren öffentlichen PGP-Schlüssel finden Sie hier. Dieser Schlüssel ist für alle Mitarbeiter von Eisenführ Speiser gültig. Falls Sie das PGP-Verfahren nutzen wollen, importieren Sie bitte den genannten Schlüssel in Ihre Verschlüsselungssoftware und nehmen anschließend per E-Mail Kontakt mit unserer IT-Abteilung auf. Unsere Mitarbeiter werden dann das Weitere mit Ihnen besprechen.

Die von uns eingesetzten S/MIME-Zertifikate sind mitarbeiterbezogen. Auch für dieses Verfahren ist zunächst eine einmalige Einrichtung durch unsere IT-Abteilung erforderlich, mit der Sie bei Bedarf per E-Mail Kontakt aufnehmen können. Bitte geben Sie hierbei insbesondere an, welche Anwälte und Mitarbeiter (bei Ihnen und bei uns) in den verschlüsselten Datenverkehr mit einbezogen werden sollen.