Karin Rosahl

Dr. (PhD)

Karin Rosahl

MPhys

Patentanwältin
European Patent Attorney
European Trade Mark and Design Attorney

Dr. (PhD)

Karin Rosahl

MPhys

Patentanwältin
European Patent Attorney
European Trade Mark and Design Attorney

Die Schwerpunkte von Karin Rosahls Tätigkeit liegen in der patentanwaltlichen Betreuung von Verletzungsverfahren vor den Patentstreitkammern der Zivilgerichte und Nichtigkeitsverfahren vor dem Bundespatentgericht für nationale und internationale Mandanten. Karin Rosahl hat außerdem umfangreiche Erfahrung in der Vertretung von Patentan­meldungen im Prüfungs-, Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt.

Karin Rosahl wurde von Managing Intellectual Property (MIP) als Rising Star 2020/21“ ausgezeichnet.

Sie spricht Deutsch und Englisch.

Technische Schwerpunkte

  • Streaming
  • Audio- und Videokodierung
  • Herzchirurgische Technologien

Vita

Studium der Physik und Mathematik an der Technischen Universität Dresden und an der Loughborough University in England; Schwerpunkt auf den Bereichen Erneuerbare Energien, Strömungslehre und Magnetowiderstand; MPhys 2008.

Promotion (PhD) 2012 an der Bristol University im Bereich Maschinenbau, Forschungsgebiet: Bruchmechanik.

Juristische Ausbildung von 2011 bis 2014 in einer Münchener Patentanwaltskanzlei, an der Fernuniversität Hagen, beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie am Deutschen Bundespatentgericht; Deutsche Patentanwältin seit 2015, Europäische Patentanwältin seit 2016. Bei Eisenführ Speiser seit 2016.

Mitgliedschaften

  • Patentanwaltskammer (PAK)
  • Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi)

Diese Seite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies zur Bereitstellung und Analyse unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Ihre Rechte.

Speichern Abbrechen Annehmen Ablehnen Datenschutzerklärung