Rainer Fritsche

Dipl.-Wirt.-Ing.

Rainer Fritsche

Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trade Mark and Design Attorney

Dipl.-Wirt.-Ing.

Rainer Fritsche

Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trade Mark and Design Attorney

Rainer Fritsche hat besondere Expertise in der Führung von Patentverletzungs- und Patentnichtigkeitsprozessen sowie in der Ausarbeitung und Verteidigung von nationalen, europäischen und internationalen Patenten vor den zuständigen Behörden und Gerichten. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist Rainer Fritsche als Beisitzer im Senat für Patentanwaltssachen beim BGH tätig.

Rainer Fritsche spricht Deutsch und Englisch.

Technische Schwerpunkte

  • herzchirurgische Implantate
  • hämodynamische Überwachungssysteme
  • Verpackungsmaschinen
  • Werkzeugbau
  • Werkzeugmaschinen
  • Etikettiersysteme

Vita

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, Fachrichtung Maschinenbau an der Technischen Hochschule Darmstadt mit den Schwerpunkten höhere Konstruktionslehre, Werkzeug- und Strömungsmaschinen, Diplom 1985.

Juristische Ausbildung zum Patentanwalt bei Beyer & Jochem in Frankfurt, beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Bundespatentgericht in München und beim Oberlandesgericht Frankfurt/Main. Patentanwalt seit 1989.

Bei Eisenführ Speiser seit 1995.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Internationale Vereinigung für den gewerblichen Rechtsschutz (AIPPI)
  • Patentanwaltskammer (PAK)
  • Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi)
  • Fédération Internationale des Conseils en Propriété Industrielle (FICPI)

Publikationen & Vorträge

Art.82 in: "Benkard: Europäisches Patentübereinkommen"

(Commentary to the European Patent Convention), edited by Jochen Ehlers and Ursula Kinkeldey, 3rd ed. 2019; München

EPC-Textbook "The European Patent Application"

Eisenführ Speiser und Chizai Corporation