Über uns

Über uns

Seit über 50 Jahren berät Eisenführ Speiser in allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes. An den vier Standorten Bremen, München, Berlin und Hamburg setzen über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter mehr als 45 Patent- und Rechtsanwälte, für unsere nationalen und internationalen Mandanten Rechtsansprüche im Bereich des geistigen Eigentums durch – bei Bedarf weltweit über unser Netzwerk renommierter Partner-Kanzleien.

Traditionell stark im Bereich IP Prosecution konnte sich Eisenführ Speiser innerhalb der letzten zwei Jahrzehnte einen hervorragenden Ruf als Litigation-Kanzlei erarbeiten. Unser Team begleitet Verfahren vor deutschen und europäischen Gerichten und koordiniert umfangreiche Kampagnen und Lizenzverhandlungen, die in mehreren Jurisdiktionen parallel verhandelt werden.

Ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft und die Fähigkeit, große technische und juristische Kompetenz in hohe Beratungsqualität umzusetzen, sind seit jeher der Motor für die erfolgreiche Entwicklung von Eisenführ Speiser gewesen. Diese Werte wurden schon von Günther Eisenführ und Dieter Speiser in den ersten Jahren unserer 1966 in Bremen gegründeten Kanzlei gelebt.

Unser Anspruch ist das unternehmerische Mitdenken. Geistiges Eigentum ist für uns ein integraler Bestandteil der Vermögenswerte eines Unternehmens, dessen strategischer und passgenauer Einsatz zur Verwirklichung der wirtschaftlichen Ziele beiträgt.

Innovation wird bei Eisenführ Speiser seit Beginn großgeschrieben. Bei der Digitalisierung von Büroprozessen sind wir Vorreiter unter den deutschen IP-Kanzleien. Als erste deutsche Patentanwaltskanzlei haben wir das elektronische Fristenmanagement eingeführt. Seit 2011 laufen Büroprozesse und Aktenführung vollständig digital. Unseren Mandanten bieten wir seit 2014 die Möglichkeit, elektronisch auf die gesamte IP-bezogene Korrespondenz zuzugreifen und somit den eigenen Dokumentationsaufwand erheblich zu reduzieren. Damit pflegen wir als „smart IP office“ neue Formen der Zusammenarbeit mit unseren Mandanten, beschleunigen den Austausch von Dokumenten mit den Patentämtern und Gerichten und stärken zugleich die standortübergreifende Organisation und Zusammenarbeit in unserer Kanzlei.

Ausgezeichnet

»Eisenführ Speiser makes things as simple as possible for rights holders«

IAM Patent 2018
IAM Patent 2018

»Strong, full-service IP firm with extensive coverage of the German market«

Chambers Europe 2019

»An impressive combination of trademark attorneys and attorneys at law means that the support it offers is truly holistic«

World Trademark Review 2018

»Die marken- u. wettbewerbs­recht­liche Praxis hat zuletzt mit ihrer regen Prozesstätigkeit auch auf internationaler Ebene die Aufmerksamkeit auf sich gezogen«

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2018/19 (Marken- und Designrecht)
JUVE Handbuch 2018/19

»Die IP-Kanzlei gehört zu den Marktführern unter den deutschen Patentkanzleien«

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2018/19 (Patentrecht)
JUVE Handbuch 2018/19

»Eisenführ Speiser ist ein wahrer Partner in der strategischen Planung und Umsetzung von IP-Herausforderungen«

The Legal 500 Deutschland 2019 (Patentrecht/Streitbeilegung)
The Legal 500 Deutschland (Patentrecht/Streitbeilegung)

»Eisenführ Speiser überzeugt Mandanten durch die Kombination von breiter Branchenabdeckung und tiefgehender Expertise«

The Legal 500 Deutschland 2019 (Patentrecht)
The Legal 500 Deutschland 2019 (Patentrecht)