Industrie 4.0

Neue Chancen durch Digitalisierung

IP Strategie - Industrie 4.0

Die vierte industrielle Revolution bietet Unternehmen große Chancen, ihre Geschäftsmodelle durch Digitalisierung und Vernetzung zu erneuern. Die Möglichkeiten reichen von einer umfassenden Vernetzung von Produkten im Internet der Dinge (IoT) über Big Data-Anwendungen zu künstlicher Intelligenz (AI) und selbstlernenden Systemen (ML) für die automatisierte Auswertung der von den vernetzten Produkten erzeugten Daten. Unternehmen stehen dabei auch im Hinblick auf geistiges Eigentum vor vielerlei Herausforderungen: Eine Vielzahl neuer und anderer Wettbewerber werfen in Bezug auf die eigene Handlungsfreiheit (Freedom To Operate) neue Fragen auf, Austausch und Nutzung von Daten in vernetzten Systemen wollen geregelt sein, Geräte und Systeme müssen Anforderungen der Interoperabilität genügen. Unser interdisziplinäres Team aus erfahrenen Spezialisten ermöglicht eine passgenaue Beratung für Ihre individuelle Fragestellung.

Unsere Leistungen 

  • Beratung zu Schutzstrategien für digitale Lösungen
  • Unterstützung bei der geschäftsmodellzentrierten Absicherung und beim Generieren entsprechender Erfindungsmeldungen
  • Erteilungs- und durchsetzungsorientierte Gestaltung von Patentanmeldungen und -ansprüchen
  • Entwicklung von Strategien zur Risikoreduzierung in Freedom To Operate-Analysen

Unsere Anwälte

Die Anwältinnen und Anwälte von Eisenführ Speiser vereinen technische und juristische Exzellenz. Die folgenden Ansprechpartner erörtern gemeinsam mit Ihnen Ihr konkretes Anliegen und stellen das für Sie richtige Team zusammen.

Zu den Anwälten

Aktuelle Nachrichten

November 2020

Fachbeitrag von Dr. Holger Veenhuis und Dr. Katrin Winkelmann in mt|medizintechnik

Mehr lesen »

Januar 2020

Dr. Katrin Winkelmann und Dr. Tilman Müller im Interview mit DeviceMed

Mehr lesen »

Dezember 2019

Patentschutz in der vernetzten Medizin – Dr. Katrin Winkelmann und Dr. Tilman Müller in „e-health-com“

Mehr lesen »

Ausgezeichnet

»Strong, full-service IP firm with extensive coverage of the German market«

Chambers Europe 2021

»Eisenführ Speiser is steadily building a thriving litigation arm, while also undertaking decisive action in counterfeiting and border confiscation matters«

World Trademark Review 2021

»Die zahlreichen Dauermandanten und der stete Ausbau der Praxis durch Übernahme neuer Portfolios belegen die konsistent hohe Beratungsqualität des Teams«

The Legal 500 Deutschland 2021
Legal 500

»In-depth knowledge of both technical and legal matters. Covers the patent prosecution and litigation sides with equal aplomb«

IAM Patent 2021
IAM 2021

»This mixed IP firm is one of the very active German prosecution practices, but also put in a strong performance in litigation«

JUVE Patent 2021
JUVE Patent 2021

Diese Seite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies zur Bereitstellung und Analyse unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Ihre Rechte.

Speichern Abbrechen Annehmen Ablehnen Datenschutzerklärung