Anwalt

Patent­anwälte­/­Rechts­anwälte (m/w/d)

Als Patent- oder Rechtsanwalt bei Eisenführ Speiser beraten und vertreten Sie unsere nationalen und internationalen Mandanten in den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnologie, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik sowie Chemie und Life Sciences bei der Erlangung und Verteidigung von Schutzrechten sowie deren Durchsetzung gegen Schutzrechtsverletzer.

Für unser Team von Patent- und Rechtsanwälten suchen wir stets engagierte Kollegen und Kolleginnen mit hervorragenden Kenntnissen in den Kernfeldern unserer Beratungsbereiche. Berufserfahrung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes setzen wir dabei voraus.

Deutsche Patentanwälte sollten bereits über die Zusatzausbildung zum Europäischen Patentanwalt verfügen.

Durch Fortbildungen, regelmäßige Meetings mit Kolleginnen und Kollegen, Führungskräfteworkshops sowie unsere attraktiven Arbeitszeitmodelle inkl. Heimarbeitsangebote, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Potenzial bestmöglich zu entfalten.

Wir begleiten Sie individuell bei Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Ambitionierte Anwälte fördern wir mit einem strukturierten Karrieremodell.

ES Akademie für Associates

Als eine der ersten mittelständischen IP-Boutiquen hat Eisenführ Speiser in Kooperation mit dem Centre d'Etudes Internationales de la Propriété Intellectuelle (CEIPI) und der Université de Strasbourg ein strukturiertes Fortbildungsprogramm für Associates entwickelt.

Im Fokus der ES Akademie steht der Erwerb von Wirtschafts-Know-how. Vor dem Hintergrund kanzleispezifischer Schwerpunkte wie z. B.  FRAND, aktuellen Entwicklungen im Bereich digitaler Geschäftsmodelle/Industrie 4.0 sowie unserer besonderen Expertise in Bezug auf die Bedürfnisse des Mittelstands wird das Verständnis für die wirtschaftlichen Implikationen von IP gefördert – im Einklang mit dem Anspruch unserer Kanzlei, nicht nur rechtlich und technisch exzellent zu beraten, sondern unternehmerisch mitzudenken.

Das Curriculum kombiniert E-Learning-Lehrgänge mit Präsenzveranstaltungen und bietet fortbildungsinteressierten Associates die Möglichkeit, anerkannte Universitätsdiplome wie „IP-Business Administration“ (zwei Jahre) oder „Master of IP Law and Management“ (vier Jahre) zu erwerben.

Stellenangebote

„Ich schätze bei Eisenführ Speiser insbesondere die angenehme und freundliche Arbeitsatmosphäre und die offene, konstruktive Kommunikation. Eisenführ Speiser ist bestrebt, sich stets weiterzuentwickeln, geht dabei auf die Wünsche der Mitarbeiter ein und ermöglicht Entfaltungsfreiheit. So ist gewährleistet, dass die Arbeit nicht nur Freude macht, sondern auch die Mandanten optimal betreut werden.“

Dr. Karin Rosahl, Patentanwältin

Dr. Karin Rosahl, Patentanwältin

„Ich arbeite gern bei Eisenführ Speiser, weil das Arbeiten im Team hier wirklich gelebt wird. Äußerst fähige und äußerst nette Kolleginnen und Kollegen, eine Tätigkeit mit hochkomplexen Fällen und vielseitigen Mandanten - so bringt der Beruf Freude.“

Dr. Constantin Brecht, Rechtsanwalt

Dr. Constantin Brecht, Rechtsanwalt