Druckversion
Dr.-Ing.

Ingo Schöling

European Patent Attorney, European Trade Mark and Design Attorney, Patentanwalt
Ort: Bremen
Tel +49 421 3635-0
Fax +49 421 3378788
Assistenz: Daniela Lindemann
Ingo Schöling

Studium der Elektrotechnik an der Universität Bremen, Vertiefungsrichtung Automatisierungstechnik; wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Glas- und Keramiktechnik an der TU Ilmenau; Promotion am Institut für elektrische Antriebe, Leistungselektronik und Bauelemente der Universität Bremen in dem Bereich Regelung eines nichtlinearen, elastisch gekoppelten Zweimassensystems.

Juristische Ausbildung bei Eisenführ Speiser seit 2002, mit begleitendem Studium an der Fernuniversität Hagen. Abschließende Ausbildung und Staatsexamen am Deutschen Patent- und Markenamt sowie dem Bundespatentgericht in München. Seit 2005 Patentanwalt und seit 2007 Europäischer Patentanwalt bei Eisenführ Speiser (Bremen), Partner.

Als Patentanwalt betreut Ingo Schöling schwerpunktmäßig Mandate im Bereich Elektrotechnik, einschließlich elektrische Antriebstechnik, Stromrichtertechnik und Signalverarbeitung, sowie Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Anlagentechnik und Mechanik. Er hat besondere Erfahrungen in der Ausarbeitung deutscher, europäischer und internationaler Patentanmeldungen sowie deutscher und europäischer Einsprüche. Weitere vertiefte Kenntnisse hat er im Bereich neuseeländischer und australischer Patentanmelde- und Einspruchsverfahren.

Schließlich verfügt Ingo Schöling über einschlägige Erfahrungen im Indischen Patentrecht und hat viele Patentnichtigkeitsverfahren vor dem Indischen Patentgericht (Intellectual Property Appellate Board IPAB) begleitet.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften: Patentanwaltskammer (PAK), Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi), Bundesverband deutscher Patentanwälte, Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), Fédération Internationale des Conseils en Propriété Industrielle (FICPI)