News

03.05.2019

Eisenführ Speiser erweitert die Marken- und Designgruppe am Standort Bremen

Der bekannte Marken-, Design- und Wettbewerbsrechtler Dr. Andreas Ebert-Weidenfeller (59) verstärkt das Team seit dem 1. Mai 2019. 

Ebert-Weidenfeller berät in allen Fragen des Marken-, Design- und Wettbewerbsrechts, einschließlich Verfügbarkeitsrecherchen, Werbekampagnen und Produkteinführungen. Er betreut weltweite Markenportfolios und berät zu Fragen der Lauterkeit von Geschäftspraktiken sowie zum Know-how-Schutz. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind Lizenzangelegenheiten und Prozessführungen. 

„Wir freuen uns, dass sich mit Dr. Andreas Ebert-Weidenfeller ein ausgewiesener und angesehener Experte insbesondere des Markenrechts dafür entschieden hat, sein Geschäft im dynamischen Umfeld unserer weiter wachsenden Kanzlei fortzuentwickeln“, kommentiert Eisenführ Speiser-Geschäftsführer Dr. Julian Eberhardt. 

Weitere Informationen zu Dr. Andreas Ebert-Weidenfeller finden Sie hier.