Nicole Dekker

Nicole Dekker

Rechtsanwältin

Nicole Dekker

Rechtsanwältin

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Nicole Dekker sind das nationale und internationale Markenrecht (Markeneintragungs- und Verletzungsverfahren) einschließlich des Rechts der Europäischen Unionsmarken sowie das Wettbewerbs- und Urheberrecht.

Nicole Dekker spricht Deutsch, Englisch und Französisch (Grundkenntnisse).

Praxisfelder

  • Markenrecht
  • Designrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Urheberrecht

Vita

Studium der Rechtswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, mit dem Schwerpunkt Unternehmen, Märkte und Gewerblicher Rechtsschutz; Erstes Juristisches Staatsexamen 2012; Referendariat in Münster, Arnsberg und Bremen; Zweites Juristisches Staatsexamen 2014.

Zugelassen als Rechtsanwältin seit 2014. Bei Eisenführ Speiser (Bremen) seit 2013, zunächst als Rechtsreferendarin, als Rechtsanwältin seit 2014.

Mitgliedschaften

  • Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen
  • Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP)
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)

Publikationen

Neueste Rechtsprechung im deutschen Markenrecht 2017/Recent Case Law in German Trademark Law 2017

hrsg. von Eisenführ Speiser, published by Eisenführ Speiser

Neueste Rechtsprechung im deutschen Markenrecht 2016/Recent Case Law in German Trademark Law 2016

hrsg. von Eisenführ Speiser, published by Eisenführ Speiser