Frank Meier

Dipl.-Phys.

Frank Meier

Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trade Mark and Design Attorney

Dipl.-Phys.

Frank Meier

Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trade Mark and Design Attorney

Frank Meier hat langjährige berufliche Erfahrung in Patentverletzungsverfahren und den zugehörigen Nichtigkeits- und Einspruchsverfahren vor den deutschen Gerichten bzw. dem Europäischen Patentamt.

Frank Meier ist darüber hinaus spezialisiert auf die patentrechtliche Begutachtung von Produkten und Patenten (Freedom To Operate-Gutachten, IP Due Diligence).

Frank Meier gehört laut Handelsblatt/Best Lawyers zu Deutschlands besten Anwälten 2019 im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz.

Er spricht Deutsch und Englisch.

Technische Schwerpunkte

  • Filtertechnik
  • Straßenbaumaschinen
  • Landwirtschaftstechnik
  • Werkzeugtechnik

Vita

Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Diplom in Physik 1993, Forschungstätigkeit bei Leibniz-Preisträger Prof. Abstreiter am Walter-Schottky-Institut, Technische Universität München. Arbeitsschwerpunkt: Herstellung und Nanostrukturierung von Halbleitern.

Juristische Ausbildung von 1994-1996 bei Eisenführ Speiser, dem Deutschen Patent- und Markenamt und dem Bundespatentgericht, Patentanwalt seit 1997, Aufbau des Standortes Hamburg seit 1997, European Patent Attorney seit 1998.

Mitgliedschaften

  • Patentanwaltskammer (PAK)
  • Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi)
  • Internationale Vereinigung für den gewerblichen Rechtsschutz (AIPPI)
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Bundesverband deutscher Patentanwälte
  • Vereinigung von Fachleuten des gewerblichen Rechtsschutzes (VPP)
  • United Europe
  • Fédération Internationale des Conseils en Propriété Industrielle (FICPI)
  • The New York Intellectual Property Law Association (NYIPLA)