Vernichtung und Verteidigung von Schutzrechten

Druckversion

Unternehmerische Handlungsfreiheit sichern

Auch für die Vernichtung zu Unrecht erteilter Schutzrechte haben wir erfahrene Experten. Vor einem Einspruch oder einer Nichtigkeitsklage gegen ein Patent, einem Widerspruch oder einer Löschungsklage gegen eine Markeneintragung und einem entsprechenden Angriff auf ein Design steht dabei die genaue Beobachtung und Analyse der Situation. Wie groß sind die Erfolgsaussichten? Sind beispielsweise während einer Einspruchsfrist weitere relevante Schutzrechtserteilungen zu erwarten? Hier – und natürlich auch im umgekehrten Fall der Verteidigung eines Schutzrechtes gegen jene Maßnahmen – profitieren Sie von der Vernetzung zwischen Patent- und Rechtsanwälten, die zu einer außergewöhnlichen Bündelung juristischer und technischer Kompetenzen führt.

Im Rahmen spezifischer Fragestellungen steht Ihnen jeder Patent- und Rechtsanwalt bei Eisenführ Speiser für die Vernichtung und Verteidigung von Schutzrechten zur Seite. Die folgenden Ansprechpartner beraten Sie in Ihrem konkreten Anliegen und stellen das für Sie richtige Team zusammen.

Ihre Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Mark
Andres, Bremen
Ehlers, LL.M., Hamburg
Förster, Bremen
Dipl.-Wirt.-Ing. Rainer
Fritsche, München
Dipl.-Ing. Klaus G.
Göken, Bremen
Dipl.-Phys. Dr. jur. Volkmar
Henke, Hamburg
Dipl.-Ing. Jürgen
Klinghardt, Hamburg
Dipl.-Ing. Joachim von
Oppen, Berlin
Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Uwe
Stilkenböhmer, Bremen