Freedom-to-operate

Druckversion

Auf sicherem Weg zum Ziel

Wir bieten Ihnen Recherchen und Analysen zu der Frage an, ob Sie Schutzrechte Dritter bei der Herstellung oder dem Vertrieb eines Produktes oder dem Erbringen einer Dienstleistung behindern könnten. Sind Abmahnungen oder sogar Verletzungsklagen zu erwarten? Gibt es in einem bestimmten Land Schutzrechte, die besonders beachtet werden müssen? Vor dem Hintergrund einer genauen Kenntnis Ihres Vorhabens klären unsere Experten die rechtliche Lage, bewerten mit Ihnen das Ergebnis und sprechen Handlungsempfehlungen aus.

Im Rahmen spezifischer Fragestellungen steht Ihnen jeder Patent- und Rechtsanwalt bei Eisenführ Speiser im Bereich Freedom-to-operate zur Seite. Die folgenden Ansprechpartner beraten Sie in Ihrem konkreten Anliegen und stellen das für Sie richtige Team zusammen.

Ihre Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Mark
Andres, Bremen
Dr.-Ing. Lars
Birken, LL.M., Hamburg
Ehlers, LL.M., Hamburg
Dipl.-Ing. Klaus G.
Göken, Bremen
Dipl.-Ing. Joachim von
Oppen, Berlin
Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Uwe
Stilkenböhmer, Bremen
Dipl.-Phys. Dr. rer. nat. Holger
Veenhuis, Bremen