Druckversion
Dipl.-Ing.

Mark Andres

European Patent Attorney, European Trade Mark and Design Attorney, Patentanwalt
Ort: Bremen
Tel +49 421 3635-0
Fax +49 421 3378788
Assistenz: Julia Kirsch
Mark Andres

Maschinenbaustudium an der Technischen Universität Hannover mit den Schwerpunkten Energie- und Verfahrenstechnik, Thermodynamik, Fluiddynamik, Apparate- und Anlagenbau, dabei Studienaufenthalt in Turku, Finnland, 1991 Diplom-Ingenieur (Maschinenbau), Projektingenieur im Spezialmaschinenbau in Manchester, England.

Juristische Ausbildung ab 1992 bei Eisenführ Speiser in Bremen, beim Deutschen Patent- und Markenamt und Bundespatentgericht in München sowie am Landgericht Hamburg. Mitarbeit in der Patentabteilung eines US-Unternehmens in Ohio. Patentanwalt seit 1995. European Patent Attorney seit 1999 sowie European Trade Mark and Design Attorney, Partner.

Mark Andres ist spezialisiert auf das Patentrecht. Er berät und vertritt bei der Anmeldung und Verfolgung deutscher Patente und Gebrauchsmuster und Europäischer Patente sowie in streitigen IP-Auseinandersetzungen wie Patentverletzungsverfahren, Nichtigkeits-, Einspruchs- und Löschungsverfahren, ferner zur Strategie und Lizenzierung.

Seine Expertise umfasst beispielsweise: Allgemeiner Maschinenbau, Automotive, Schiffbau, Luftfahrt, Energie- und Verfahrenstechnik, Beschichtungs- und Strömungstechnik, Mechatronik, Lebensmitteltechnik.

Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

Mitgliedschaften: Patentanwaltskammer (PAK), Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi), Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR: Mitglied des Vorstands der Bezirksgruppe Nord), Fédération Internationale des Conseils en Propriété Industrielle (FICPI), Bundesverband deutscher Patentanwälte

Publikationen / Vorträge

  • Mark Andres, Musterfragen und -antworten zum Gewerblichen Rechtsschutz, Publikation der Patentanwaltskammer für Auszubildende zur Patentanwaltsfachangestellten
  • Mark Andres, Business Transactions in Germany, Coautor Abschnitt Industrial Property & Copyright