Druckversion
Dipl.-Ing.

Marc Gültzow

European Patent Attorney, European Trade Mark and Design Attorney, Patentanwalt
Ort: Bremen
Tel +49 421 3635-0
Fax +49 421 3378788
Assistenz: Melanie Würger
Marc Gültzow

Studium an der Bergischen Universität – Gesamthochschule (BUGH) Wuppertal, Abschluss als Dipl.-Ing. in Mikroelektronik, dabei Studienaufenthalt an der University of Bath, England, Forschungstätigkeiten an der University of Chile, Santiago, Chile, Arbeitsschwerpunkte Mikroelektronik und Halbleitertechnologie.

Juristische Ausbildung bei Eisenführ Speiser (Bremen) seit 1999, Teilnahme am Studiengang „Recht für Patentanwälte“ der Fernuniversität Hagen 1999-2001, Ausbildungsstationen bei der Fernuniversität Hagen, beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Bundespatentgericht 2002.

Patentanwalt seit 2003; European Patent Attorney seit 2004; Partner.

Als Patentanwalt betreut Marc Gültzow schwerpunktmäßig Mandate aus dem Bereich Elektrotechnik, insbesondere aus dem Bereich regenerative Energieerzeugung, Elektroakustik, elektrische Haustechnik, Mikroelektronik sowie Mikroprozessorsysteme. Er hat besondere berufliche Erfahrungen in der Ausarbeitung, Betreuung und Durchsetzung deutscher, europäischer und internationaler Patentanmeldungen und im Designrecht sowie bei der Entwicklung von Schutzrechtsstrategien.

Schließlich verfügt Marc Gültzow über einschlägige Erfahrungen im Indischen Patentrecht und hat viele Patentnichtigkeitsverfahren vor dem Indischen Patentgericht (Intellectual Property Appellate Board IPAB) begleitet.

Marc Gültzow gehört laut Handelsblatt/Best Lawyers zu Deutschlands besten Anwälten 2017 im Bereich „Gewerblicher Rechtsschutz“.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Afrikaans, Spanisch

Mitgliedschaften: Patentanwaltskammer (PAK), Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi), Fédération Internationale des Conseils en Propriété Industrielle (FICPI), Bundesverband deutscher Patentanwälte, Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI)